Frohnau
 
Immobilien
 
Service
 
Immobilienportale
 
Virtuelle Touren

 

Der Pilz


Der Pilz
Der als Straßenstand gedachte hölzerne „Pilz“ an der Ecke Sigismundkorso/Maximiliankorso entstand 1910 bei der Ausführung der von Ludwig Lesser geplanten Schmuckplatzanlagen. Der reetgedeckte ursprüngliche Pilz wurde nach einer Planung von Carl Stahl-Urach errichtet und brannte 1977 ab. Ein Neubau in ähnlicher Form entstand. Als der 17 Tonnen schwere Pilz 1987 ein neues Fundament erhalten sollte, kippte er um, wurde aber bald wieder aufgestellt.

Die seit der Öffnung der Berliner Mauer 1990 wieder stark befahrene Oranienburger Chaussee wurde erstmals 1938 zwischen Wittenau und Oranienburg als Teil der Fernstraße von Berlin nach Neustrelitz ausgebaut.
Wohltorf Immobilien -  Ludolfingerplatz 1a -  13465 Berlin -  Telefon 030 432 11 00