Frohnau
 
Immobilien
 
Service
 
Immobilienportale
 
Virtuelle Touren

 

Pavillon am Edelhofdamm


Pavillon Der am Ende des Zerndorfer Weges befindliche offene Pavillon am Edelhofdamm wurde 1909 nach Entwurf von Gustav Hart und Alfred Lesser errichtet.

Der Edelhofdamm traf bis 1990 in der Oranienburger Chaussee auf die „Berliner Mauer“. 1987 stellte das Bezirksamt Reinickendorf und die „Arbeitsgemeinschaft 13. August“ hier ein Kreuz zum Gedenken an den Fluchtversuch von Michael Bittner auf. In der Nacht zum 26.11.1986 versuchte er von Glienicke aus die Sperranlagen der DDR nach Frohnau zu überwinden. Er ist von den DDR-Grenzsoldaten erschossen und zurücktransportiert worden. 1991 bezog man das Kreuz in eine Gedenkstätte ein. Sie besteht aus einem Segment der „Berliner Mauer“ und einer Pflasterung mit den Jahreszahlen 1961/1989. Diese an der Ecke Oranienburger befindliche Gedenkstätte erinnert an Michael Bittner sowie an alle Opfer der Mauer.
Wohltorf Immobilien -  Ludolfingerplatz 1a -  13465 Berlin -  Telefon 030 432 11 00